Wochenrückblick 30.09. - 03.10.2011
Am Freitagabend hatte ich die Gelegenheit mit Stephan Piorko und Pfarrer Hook bei der Präsentation der Kerwered 20011 im Rathaus in Ommersheim dabei zu sein. Nachdem wir am Samstagvormittag noch einige Plakate fertigstellten, fuhr ich nach Bebelsheim ins Neubaugebiet, um meine Hausbesuche fortzuführen. Auf dem Weg dorthin hielt ich noch am neuen Dorfladen in Wittersheim an. Mit dem Ladenbesitzer Karl Jost und den noch anwesenden Gästen gab es eine angenehme Unterhaltung. Nach einer Grillwurst und einer Cola ging‘s anschließend nach Bebelheim. Am Samstagmittag besuchte ich ab 15.00 Uhr den OGV Ommersheim zum Erntedankfest und Schaubrand. Ich überreichte dem Vorsitzenden dabei eine persönliche Spende für den Verein aus Anlass der getätigten Umbaumaßnahmen. Um 17.00 Uhr nahm ich mit Sigrid am Einmarsch der Musikkapelle aus Anlass der Eröffnung des 4. Oktoberfestes des Fördervereins SVG und MV in die Sportanlage Hemmshof in „Bebelsheim“ teil. Bei zünftiger Blasmusik und Grillhähnchen verweilten wir bis kurz nach 19.00 Uhr dort. Als Kontrastprogramm fuhren wir dann weiter nach Bliesmengen-Bolchen zum Jugendclub. Dort verfolgten wir beim großen Event die erste Band 3 Monkeys bis kurz nach 21.00 Uhr. Die Mädels und Jungs vom Jugendclub hatten die Halle sehenswert dekoriert. Eine große Bühne, ein Podest mit riesigen Mischpulten, super Beleuchtungseffekte, Tarnnetzen und vielen Details mehr. Durch die Wandplakate von AC/DC, Nirvana, Metallica, u.a fühlte man sich an alte Zeiten erinnert. Zu Abschluss des Tages sind wir noch kurz zu Jens Welsch auf den Geburtstag. Am Sonntag, 02.10.2011, startete um kurz nach 10.00 Uhr in Heckendalheim der Heggestorzelauf. Wir beteiligten uns mit 8 Startern auf der 5,5 km langen Strecke. Das beeindruckende Ergebnis: Platz 1 und 3 bis 8 gingen an das Team Gerd Tussing. Vielen Dank meinen Mitstreitern. Mein eigener dritter Platz in der Kurzstreckengesamtwertung wiegt umso bedeutender, als ich in der letzten Zeit kaum Gelegenheit zum Training hatte. Die sehr anspruchsvolle Strecke verlangte meinen fast 90 kg Lebendgewicht doch einiges ab. Da konnte ich meinen Wahlslogan „Fit für Mandelbachtal“ deutlich unterstreichen (schaut euch mal die Ergebnisliste an unter www.heggestorzelauf.de). Der Gemeindeförster Jürgen Lagaly kam noch vor mir ins Ziel. Er hatte sich jedoch für die lange Strecke gemeldet und seinen Lauf wegen der Witterungsbedingungen schon nach der ersten Runde beendet. Ihn hatte ich immer im Blick, was Motivation war, ihm zügig zu folgen. Die Organisation und die Rahmenbedingungen bei herrlichem Wetter waren vorbildlich. Der Event ist eine Bereicherung im Veranstaltungskalender von Mandelbachtal. Mein Mitbewerber war ja auch selbst am Start. Er kam mit Daniel Kempf, der aufgrund eines Sturzes zuvor nicht mehr voll einsatzfähig war, ins Ziel. Ich hoffe, er hat den Lauf gut überstanden. Um 13.15 Uhr überreichte ich Ortsvorsteher Benno Bubel für die Baumaßnahme Busbahnhof einen Scheck in Höhe von 584,13 Euro zur Anschaffung von Sitzbänken. Dies war der gesamte Gewinn aus der Veranstaltung unseres Ortsverbandes bei der Trofeo Karlsberg im August dieses Jahres. Damit hat der Ortsverband der CDU Erfweiler-Ehlingen bereits mehr als 1500 Euro zu dieser Baumaßnahme beigetragen, da bereits 300 Euro aus dem Erlös für das Angrillen im Januar und fast 700 Euro von der Trofeoveranstaltung 2009 gespendet wurden. Um 14.00 Uhr wurde vor Spielmanns die Ommersheimer Kerwered gehalten. Bei herrlichem Wetter fanden sich auf dem Brunnenplatz und dessen Umfeld eine große Anzahl von Zuhörern ein. Die von Clara Ruffing und Stefan Vogelgesang vorgetragene Rede war ein toller Erfolg, der mehrfach durch großen Applaus unterbrochen wurde. Anschließend gings zum Kerwespiel, das leider mit 0:2 verloren wurde. Um die Jungs etwas aufzubauen, habe ich ihnen einen Kasten Bier gespendet. Auch hier war die Besucherzahl enorm. Kurz weiter zu Pitte und abschließend noch in die Saar-Pfalz-Halle. Ein anstrengender Tag in Ommersheim, der uns jedoch bis zur Heimfahrt gegen 22.15 Uhr sehr gut gefallen hat. Am Montag, 03.10.2011, gings erneut zu Pitte in Ommersheim um 11.30 Uhr zum traditionellen Gesang der Chöre. Mit Stefon Piorko und Pfarrer Hook verfolgten Sigrid und ich die beeindruckende Zeremonie in der vollbesetzten Gaststätte. Anschließend fuhr ich mit Sigrid aufs Oktoberfest nach Bebelsheim zum etwas verspäteten Mittagessen. Von 16.00 bis 18.30 Uhr nahm ich an einem privaten Termin meiner Großfamilie teil. Zum Abschluss fuhren wir beide nochmals nach Bebelsheim und ließen den Tag bei guter Laune und super Gesprächen mit Festbesuchern des Oktoberfestes ausklingen.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Mandelbachtal 66399 Mandelbachtal  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 33712 Besucher